Currently unavailable.
We don't know when or if this item will be back in stock.

Have one to sell?

noblechairs Epic Gaming Chair - Office Chair - Desk Chair - PU Faux Leather - Black

4.6 out of 5 stars 1,604 ratings

Currently unavailable.

We don't know when or if this item will be back in stock.
Color Black
Material Steel
Item Dimensions LxWxH 26.38 x 27.95 x 55.12 inches
Manufacturer's Suggested Maximum Weight 396.83 Pounds
Item Weight 27 Kilograms

About this item

    This fits your .
  • Make sure this fits by entering your model number.
  • ✔️ THE PERFECT GAMING AND OFFICE CHAIR: Extra soft / thick PU faux leather and 55% freshly moulded cold foam density for optimal breathability & comfort.
  • ✔️ RECLINABLE & ADJUSTABLE: The chair can be reclined up to 135 degrees and offers flexible armrests (adjustable across 4 dimensions).
  • ✔️ ROBUST & PRACTICAL: The noblechairs EPIC gaming and office chair has a user weight limit of 265 lbs and a sophisticated rocking mechanism.
  • ✔️ PREMIUM DESIGN & MATERIALS: Inspired by luxury sports car interiors. The chair featuring 2.4" PU casters for soft & hard floors, with both neck and lumbar support cushions included.
  • ✔️ ERGONOMIC FUNCTIONALITY: The noblechairs EPIC gaming and office chair is ergonomically & expertly designed with a solid steel frame, premium stitching and a debossed logo.

Customer ratings by feature

Sturdiness
5.05.0
Easy to assemble
4.74.7
Quality of material
4.54.5

Introducing Made for You. Create a custom-made T-shirt, tailored to fit you and your style.

Special offers and product promotions

Have a question?

Find answers in product info, Q&As, reviews

There was a problem completing your request. Please try your search again later.
All Product Information Customer Q&A's Customer Reviews

Your question might be answered by sellers, manufacturers, or customers who bought this product.

Please make sure that you are posting in the form of a question.

Please enter a question.


Product Description


Product information

Feedback

Would you like to tell us about a lower price?

Customer Questions & Answers

Customer reviews

4.6 out of 5 stars
4.6 out of 5
1,604 global ratings
How are ratings calculated?

Top reviews from the United States

Reviewed in the United States on September 9, 2017
Verified Purchase
31 people found this helpful
Report abuse
Reviewed in the United States on August 21, 2018
Verified Purchase
review image
23 people found this helpful
Report abuse
Reviewed in the United States on March 15, 2018
Verified Purchase
20 people found this helpful
Report abuse
Reviewed in the United States on September 15, 2017
Verified Purchase
20 people found this helpful
Report abuse

Top reviews from other countries

Der_Metzler
4.0 out of 5 stars Qualität hat ihren Preis!
Reviewed in Germany on December 23, 2017
Verified Purchase
Customer image
4.0 out of 5 stars Qualität hat ihren Preis!
Reviewed in Germany on December 23, 2017
Ich bin echt kein guter Kritiker, daher werde ich nachdem ich einleitend erzähle wie ich zu der Auswahl des Stuhls kam Punkt für Punkt vorgehen was ich gut/schlecht finde.

Ich habe wirklich ziemlich lange mit mir gehadert wieviel Geld ich bereit bin für einen Gaming-/Bürostuhl zu zahlen. Nachdem ich mich durch hunderte von Testberichten durchgeschlagen habe kamen nurnoch 3 Stühle für mich in Frage die folgende Kriterien für mich erfüllen mussten:
Sitzkomfort, Verarbeitungsqualität, Design

Ich habe mir 3 Stühle in derselben Preisklasse angesehen. Zum einen einen für rund 250-300€ Bürostuhl von Ikea. Einen Racer Stuhl einer anderen Marke und die Kunstleder EPIC Serie von noblechairs.

Nachdem ich die Vor und Nachteile von Stoff / Kunstleder / Leder ausgiebig durchstudiert habe fiel meine Wahl dann schlussendlich auf Leder. Der Preisaufschlag für die Ledervariante ist zwar wirklich immens, aber ich möchte mich nicht mehr von meinem noblechair trennen.

Aufbau:
Also der Aufbau ist wirklich fix erledigt gewesen.
Dauert rund 15 min und geht leicht von der Hand.
4 Schrauben an der Bodenplatte anbringen.
4 Schrauben an der Rückenlehne.
Rollen einstecken
Alles zusammenstecken und genießen

Sitzkomfort
Da ich gerne mit dem schlechten beginnen würde... Sitzhöhe:
Ich dachte immer mit 1,76m wäre ich Durchschnittsgroß, allerdings musste ich feststellen dass auf der niedrigsten Stufe meine Füße im 90° Winkel nicht komplett aufsitzen. Entweder habe ich Schuhe an oder einen kleinen Hocker unter den Füßen, da es nochmal ein deutlich besseres Sitzgefühl gibt wenn die Füße aufliegen.

Zuerst dachte ich mir dass man ganz schön fest auf dem Stuhl sitzt, aber wenn man Stunden auf dem noblechair verbringt weiß man warum.
Ein weicherer Sitz würde denke ich niemals den Körper in der richtigen Haltung halten. Es ist schließlich ein Bürostuhl und kein mobiler Chillout Sessel.
Nachdem man sich das Nackenkissen und das Lendenkissen RICHTIG eingestellt hat (ich empfehle wirklich sich ein Video anzusehen oder nachzulesen wenn man keine Ahnung von Ergonomie hat (wie ich)) ist das Sitzen im noblechair einfach der absolute Wahnsinn. Das Lendenkissen entlastet sowas von stark meine Wirbelsäule und selbst nach stundenlangem GERADEM SITZEN, fühlt man sich sehr gut.
Das Nackenkissen kommt bei mir persönlich meist zum Einsatz wenn ich näher an den Tisch heranrücke, da man sonst oft den Kopf vom Stuhl nimmt um näher an seinen Bildschirm zu kommen.

4D Armlehnen:
Hier muss ich sagen, da habe ich mir tatsächlich ein wenig mehr gewünscht. Sie sind mit einem Softgummi/Kaltschaum (keine Ahnung) bepolstert. Fühlt sich auch nach Stunden noch super an, aber die 4D Bewegung der Armlehnen wirkt etwas billig.
Ich meine nicht die Auflage an sich, sondern die Mechanismen. Funktionieren jedoch einwandfrei.

Verarbeitung der Nähte:
Bisher wirken alle Nähte wirklich fest und gut verarbeitet. Was mich ein wenig stört (aber die Qualität nicht beeinflusst) ist, dass das Muster auf der Sitzfläche nicht symetrisch eingestickt wurde. Es hat einen leichten Linksversatz, stört aber nicht weiter und fällt nur auf wenn man draufsitzt und hinunterschaut.

Hersteller / Verkäuferservice:
Mein noblechairs kam von Caseking. "Top!" ich hatte beim auspacken leider schon einen Lackschaden am Drehkreuz bemerken müssen. Eine e-Mail über Amazon und 1 Tag später hatte ich bereits das Ersatzteil da ohne dass man einen Nachweis von mir gefordert hat.
Erst dachte ich mir "Bisschen Lack abgeplatz egal..." , als ich über den Artikelpreis nachgedacht habe war es mir aber nicht mehr egal.

Fazit:
Nach einer Woche bin ich rundum zufrieden diesen Kauf getätigt zu haben.
Ich werde in ein paar Monaten mal ein ergänzendes Update schreiben.
Images in this review
Customer image
Customer image
205 people found this helpful
Report abuse
Höfelmeyer
5.0 out of 5 stars Danke für diesen Stuhl!
Reviewed in Germany on October 10, 2017
Verified Purchase
275 people found this helpful
Report abuse
Maksymilian Olowski
4.0 out of 5 stars Qualität pur!
Reviewed in Germany on March 19, 2019
Verified Purchase
Customer image
4.0 out of 5 stars Qualität pur!
Reviewed in Germany on March 19, 2019
Original Beitrag von Ende März 2019: Wer sich einen Stuhl von „noblechairs“, der Version „Epic“, erwirbt, tut nicht seinem Rücken etwas, sondern peppt auch das eigene Zimmer auf. Im Vergleich, mein alter 61€ Amazon-Stuhl, erworben vor etwa 3 Jahren (?), hat alles mitgemacht. Die Gasfeder sackt innerhalb kurzer Zeit ab, etc. Es wurde Zeit für einen höheren qualitativen Stuhl, der nicht nur ordentlich aussieht, sondern auch, mein Gewicht von 91KG und meine Körpergröße von 1,97m standhalten kann.
Der Erwerb erfolgt durch caseking, (auf Amazonetwa 2€ teurer vom Versand, aber auf Amazon hat man die A-Z Garantie inklusive!) der Versand durch GLS. Bestellt am Freitag, versandt am Montag, heute, den Dienstag (19.03.19) angekommen. Das Paket wiegt rund 31 KG!
Aufbau ist kinderleicht, habe ich alleine hinbekommen. Die Anleitung ist nicht wirklich verständlich, nehmt dazu das Aufbauvideo von caseking zur Hand, das findet ihr auf YouTube. Paar Schrauben setzen, dies da richten und schon sitzt man im bequemstem Stuhl. Das Sitzgefühl ist zwar am Anfang relativ hart, wird sich jedoch mit der Zeit lockern.
Der Kopf und Lendenkissen sind bequemer als meine Bettkissen, krass. Einfach nur unbeschreiblich dieses Wort. Das einzige, was mich wirklich stört, deshalb die 4-Sterne, ist der Kunstledergeruch. Riecht ein wenig wie Schimmel, aber das sollte verfliegen. Trotzdem in der Qualität für den Preis gerechtfertigt.

Kurzfassung – Körperproportion: 91KG, 1,97m, bisschen breiter gebaut, normale Körperstatur, sitzt sich einfach nur gut nach einigen Stunden! Bequem und perfekt. 31KG schwer der Stuhl und Aufbau ist kinderleicht. Qualität hat ihren Preis. Das einzige Manko: Der Geruch am Anfang.

Update Beitrag vom 23.06.2019:
Ich hab den Stuhl nun ca. 3 Monate. Viel hat sich nicht geändert. Die Härte ist hat ein wenig nachgelassen, kann jedoch trotzdem den selben Komfort wie beim Zusammenbau spüren. Die Kissen sind immer noch Weich und es sitzt sich super drauf. Das Ding ist jedoch anfällig für Katzen wie Sau. Ich hab schon mehrere Abnutzungsspuren durch meine Katze ;) aber das is halb so Wild, das ist nur das optische. Alles andere einfach Super. Mal schauen, wie es in einem Jahr aussieht.

Update Beitrag vom 09.01.2020:
Nach fast einem Jahr weiterhin intensiver Nutzung kann ich weiterhin keine gravierenden Abnutzungsspuren feststellen. Der Stuhl ist wie von Tag 1 im Sinne der Qualität. Der Stuhl ist Wahnsinnig! Ich habe mir in der Zeit mal das Reinungskits gekauft für 21€ + Versand. Klar, etwas überteuert aber der Stuhl wäre mir dann mit Billigmitteln zu Schade. Durch das Sauber machen nach etwa 8 Monaten nach Kauf, war der Stuhl weiterhin blitzblank. Ich könnte mir kein anderen Stuhl zurechtfinden in diesem Preissegment. Eventuell wäre die AMG Petronas Edition nochmal was geiles ^^
Images in this review
Customer image Customer image
Customer imageCustomer image
45 people found this helpful
Report abuse
thomas
4.0 out of 5 stars I love everything about this chair but... I am not high enough
Reviewed in the United Kingdom on February 28, 2018
Verified Purchase
15 people found this helpful
Report abuse
Rory
5.0 out of 5 stars Best office chairs regardless
Reviewed in the United Kingdom on October 20, 2018
Verified Purchase
Customer image
5.0 out of 5 stars Best office chairs regardless
Reviewed in the United Kingdom on October 20, 2018
This is the third Noblechair I’ve purchased, first one for my PC Gaming Rig, second as a present to my father for his Photography business as he needed a much better office chair. And this one my third purchase as I’m a At Home Advisor for a large tech company so I needed an office chair for that computer. Which I work with for 8hrs five to six days a week.

The quality of these chairs surpasses all others, Corsair, DX Racer or anything else.. hell even my car seat can’t compare to Noblechairs products.

The base which you sit on will be quite firm as will the cushions for the first week or so until you get used to and over time it gets more comfortable but never too soft or unsupportive in any way.

They’re extremely easy to keep clean and the cushions are all washing machine safe. The stitching and alignment of everything is always superb.
Images in this review
Customer image
Customer image
7 people found this helpful
Report abuse